Versteigerung von dreiundvierzig Bilder

der Künstlerin Elisabeth Elzer

Kunst hilft: in einer grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Luxemburg und Deutschland wurden am Freitag, den 8. Mai, 43 Kunstwerke der freischaffenden Künstlerin Elizabeth Elzer für einen guten Zweck in Stadtbredimus versteigert.

Die dramatische Kriegssituation im Nahen Osten und die wachsenden Flüchtlingszahlen in Mitteleuropa veranlassten die Künstlerin Elizabeth Elzer 43 Kunstwerke für einen guten Zweck zu versteigern. Den syrischen und eritreischen Flüchtlingen zu helfen, erfordere nicht nur staatliches, sondern auch privates Engagement, so Elzer. 

Der Erlös der Versteigerung ist zu Gunsten für „Sauvegarde du Patrimoine a.s.b.l -

Stadbredimus Luxemburg" „Bündnis für Flüchtlinge" in Wadern - Deutschland

 

Ein Teil des Erlöses, dieses Bildes ging an den Kinderschutzbund

 Die ersten 125 Euro sind inzwischen für das Projekt des Kinderschutzbundes eingegangen. Elke Boné-Leis vom Förderverein bedankt sich bei Elli Elzer, die einen Teilerlös der Kunstauktion für Soziales im Haus Retrouvailles in Stadtbredimus (Luxemburg) dafür zur Verfügung gestellt hat.

 

 

Versteigert über Facebook.

Erlös ging zu 100 % an den Kinderschutzbund meine Burg

 

Geschenk an die Krebsstadion im Brüderkrankenhaus Trier.    4 BILDER

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ellisabeth Elzer